Afro Digital

 

           

Das beste aus der Videotraumfabrik

Nicht nur Nigeria, mit ca. 1.000 Videofilmproduktionen im Jahr, ist einer der produktivsten Videofilm-Standorte der Welt - auch der Rest des Kontinents hat einiges an cineastischen Kleinoden zu bieten. In Deutschland jedoch wird die afrikanische Filmszene nur zögerlich registriert. Enoka Ayemba will dem begegnen und zeigt das Beste aus den Videotraumfabriken.

Kurator: J. Enoka Ayemba

Afro Digital findet im Rahmen von WORLD WIDE CINEMA statt.

3.10.2013 - 7.11.2013
Weitere Informationen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Wo: Saal
Filmstart: 19:00 Uhr
Eintritt: frei