Ausstellung "Respekt"

 

Wanderausstellung "Respekt"

Eine Ausstellung, die anregt zum Nachfragen und Ins-Gespräch-kommen mit der und über die Vielfalt an religiösen und weltanschaulichen Perspektiven unter jungen Leuten in unserer Gesellschaft.

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung für Schulen uns andere Bildungseinrichtungen konzipiert. Sie umfasst 10 Tafeln im Format DIN A1, fest montiert auf ein frei stehendes, beidseitig genutztes Stellwandsystem von ca. 2,80m Breite, 0,70 m Tiefe und 1,80 m Höhe.

Für die Ausleihe der Ausstellung fallen keine Kosten an – interessierte Schulen müssen nur den An- und Rücktransport organisieren und für eventuelle Beschädigungen aufkommen. Die Ausstellung ist auch zum Selber-Ausdrucken auf CD-ROM für eine Bereitstellungspauschale von 5,- € bei der Werkstatt der Kulturen erhältlich.

Als zusätzliches Material gibt es die von der Bundeszentrale für politische Bildung verlegte 144-seitige Broschüre „Erwachsenwerden vor dem Hintergrund unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen“, auf deren Basis die Ausstellung entstanden ist. Diese Broschüre ist mittlerweile leider vergriffen – die Berliner Außenstelle der Bundeszentrale für politische Bildung hat allerdings noch einige Restexemplare (Tel. 030 – 254504-0). Dazu ist als Unterrichtsmaterial bei der Werkstatt der Kulturen ein ca. 20-minütiger Film auf DVD oder VHS-Video ausleihbar, der Ausschnitte aus einer Dialogrunde mit jungen Erwachsenen verschiedener Religionen zum Thema Respekt zeigt.
 

Kontakt

Paul Räther
Tel 030 – 60 97 70-16
Fax 030 – 60 97 70-13
paul.raether(at)werkstatt-der-kulturen.de

 

PDF PDF PDF PDF
       
       
PDF PDF PDF PDF
       
       
   
PDF PDF