News

 
 

Sister Fa - Education sans Mutilation

Erziehung ohne Verstümmelung

Die Werkstatt der Kulturen unterstützt das Projekt "Education sans Mutilation" ("Erziehung ohne Verstümmelung") der senegalesischen Rapperin Sister Fa. Sister Fa engagiert sich seit etlichen Jahren im Kampf gegen die Genitalverstümmelung junger Mädchen in ihrer Heimat, der Provinz Casamance im Süden Senegals.

Hier finden Sie eine ausführliche Darstellung von Sister Fas aktuellem Projekt und hier eine englische Version.

Bitte schauen Sie sich auch die Darstellung dieses Projekts auf betterplace.org an, kommentieren Sie das Projekt, und wenn möglich unterstützen Sie es dort durch eine Spende.

Vielen Dank.

zurück zu Newsübersicht