News

 
 

WdK-Produktion "Unser Graefekiez" beim REC-Filmfestival

Gemeinsam mit einer 6. Klasse der Kreuzberger Lemgo-Grundschule hatten die Filmemacherin Masayo Kajimura, Inga Pfafferott und Irati Elorrieta (in Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen) einen experimentellen Kurzfilm produziert, der die Lebenswelt der Kinder in ihrem Kiez einfing. Gezeigt wird er nun beim "REC for Kids" Filmfestival, das vom 21.-25.September 2011 in Berlin statt findet.

Die Begründung der Jury:

"Wir haben den Film "Unser Graefekiez" ausgewählt, weil die Kinder sehr viel selbst gemacht und mit vielen Ideen dazu beigetragen haben. Die Reportage behandelt die Lebenswelt der Kinder und ist gleichzeitig eine toller Anlass für die jungen Filmemacher, den Kiez genauer zu erforschen. Wir finden, das ist Medienpädagogik im besten Sinne, also nicht nur das Medium Fernsehen/Video kennenzulernen, sondern es auch gleich in die eigene Lebenswelt zu übertragen. Auch hat uns die Kreativität überzeugt, mit der Trickfilm und Realfilmaufnahmen miteinander verwoben werden. Und schließlich, das ist in der Medienpädagogik keine Selbstverständlichkeit, war der Film trotz seiner Länge von 16 Minuten an keiner Stelle langweilig und ist daher gut für eine öffentliche Vorführung vor jungem Publikum geeignet. Wir möchten auf unserem Festival schließlich, dass nicht nur die Jury den Film "besonders wertvoll" findet, sondern auch, dass das Publikum Spaß hat, gut unterhalten wird und etwas dazulernt."

Das "REC for Kids" Filmfestival zeigt insgesamt 40 Filme. Die Vorführungen werden in Programme für 6-11 Jährige und 12-15 jährige Zuschauer unterschieden. Am Samstag gibt es das Familienprogramm (Wiederholungen, z.T. auch aus der Altersgruppe 16-27 Jahre), ebenfalls nach Zuschaueralter 6-11 und 12-15 Jahre unterschieden.

In der Jury sitzen bei "REC for Kids":

Thanassis Kalaitzis (Literaturwerkstatt Berlin)
Heiko Martens (Drehbuchautor)
Maico Riegelmann (Autorin für KIKA)

Programm & Infos unter www.rec-for-kids.de/rec-for-kids.de/Start_REC_for_Kids.html
Reinschauen: www.youtube.com/wdkberlin#p/u/18/NThxqzqgR3s

zurück zu Newsübersicht

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND