News

 
 

Europäische Tagung für nachhaltige Straßenfeste

Der Karneval der Kulturen Berlin richtet am 2. und 3. Februar die "SUS. 1st European Conference of Sustainable Urban Streetfestivals. 2 & 3 February 2012" aus.

Der Karneval der Kulturen zieht jedes Jahr rund 1,5 Millionen Besucher an und gehört damit zu den größten Veranstaltungen im innerstädtischen Bereich Europas.
Neben Lebenslust und Genuss bedeutet ein solches Ereignis aber auch eine große Belastung für die Umwelt und für die Anwohner. – „Nachhaltiges Veranstalten“ heißt, diese negativen Effekte zu analysieren und ihnen entgegenzuwirken.

Der Karneval der Kulturen Berlin richtet am 2. und 3. Februar die 1. Europäische Tagung zum nachhaltigen Veranstalten von Straßenfesten aus. Wir freuen uns auf Teilnehmer aus Frankreich, Italien, Großbritannien und Deutschland.

Ziel des Treffens mit anderen europäischen Veranstaltern ist es, in Experten-Workshops Erfahrungen über Möglichkeiten von Müllreduzierung, Energieverwendung, CO2-Kompensation etc. auszutauschen und gemeinsam neue Strategien zu entwickeln, die langfristig zu einem gemeinsamen Standard europäischer Großveranstaltungen führen sollen.

Alle Tagungsteilnehmer vertreten große Veranstaltungen mit mehr als 50.000 Besuchern, die nicht über Zugangskontrollen verfügen und innerstädtischen Raum stattfinden.

Die Veranstalter des Karneval der Kulturen möchten als Initiatoren der Tagung SUS Verantwortung übernehmen und zur Nachhaltigkeit von Großveranstaltungen in Europa beitragen.

Das Programm der Tagung finden Sie hier.

Bei Interesse am Besuch der Tagung und für Fragen steht sehr gern zur Verfügung:
Vassiliki Gortsas, Tel. 030.60 97 70 45, info@karneval-berlin.de

zurück zu Newsübersicht

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND