News

 
 

Berlin im Karneval-Fieber: Nur noch 10 Tage bis zum 18. Karneval der Kulturen

Pressemitteilung

18. Karneval der Kulturen in Berlin
(17. – 20. Mai 2013)

Straßenumzug am 19. Mai (Pfingstsonntag)
12:30 Uhr Beginn des Umzugs über Hermannplatz – Hasenheide – Gneisenaustraße – Yorckstraße, Ende gegen 21:30 Uhr

79 Gruppen, circa 4.500 Teilnehmer, 55 motorisierte Wagen vereint in Karnevalskunst: Musik, Tanz, Akrobatik, Performance, bildende Künste in einem Umzug auf der größten Bühne der Stadt – der Straße. Kostüme, Stelzen, Trommeln, Riesen und Zwerge, Vehikel und Trucks – neun Stunden lang in Kreuzberg.


Straßenfest vom 17. – 20. Mai (Freitag bis Montag)
Freitag 16 – 24 Uhr, Samstag/Sonntag 11 – 24 Uhr, Montag 11 – 19 Uhr
Blücherplatz, Blücherstraße, Zossener Straße, Waterlooufer

Vier Tage, vier Bühnen, 865 Künstler, 350 Stände, ein ‘Rasen in Aktion’...
Die Bühnen ‘Bazaár Berlin’, ‘Eurasia’, ‘Farafina’ und ‘Latinauta’ bieten an vier Tagen Musik aus allen Himmelsrichtungen. Hellseher, Kräuterhexen, Trommler und viele andere Künstler verwandeln den ‘Rasen in Aktion’ in einen Ort voller Spiel und Imagination. 350 Stände bieten kulinarische und handwerkliche Überraschungen sowie Informationen zu Projekten, die die Welt bewegen.


Kinderkarneval am 18. Mai (Samstag)
13.30 Kostümumzug vom Mariannenplatz zum Görlitzer Park
15 – 19 Uhr Großes Kinderfest im Görlitzer Park

Ein Highlight des Berliner Kulturkalenders für Familien – organisiert von der Kreuzberger Musikalischen Aktion. Dieses Jahr gestalten die Nachwuchskarnevalisten ihre Kostüme unter dem Motto ‘Mit Trommeln und Tröten retten wir die Meeresschildkröten!’ Auf dem KiKa wird das Ergebnis in einem bunten Zug präsentiert. Beim anschließenden Familienfest im Görlitzer Park heißt es ‘Mitmachen’ – beim Seiltanzen, Wasserbomben bauen oder auf einer der interaktiven Bühnen.


Official KdK Aftershowparty am Umzugstag 19. Mai (Pfingstsonntag)
22 Uhr Caribbean Invasion & radioeins Völkerball@Yaam
Reggae, Dancehall, Soca – the very best of Caribbean music
und außerdem im Yaam: Partys am 17. und 18. Mai.


Schirmherrschaft
Wir freuen uns sehr, dass Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, Bundesbeauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, und Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, erneut die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen haben.

18. Karneval der Kulturen: Karneval macht Stadt – aber wie lange noch?

Berlin ohne
lila Perlen, Superstars, Stelzenläufer, Manga, HipHop, Goa, Reggae,
Kollektiv, Queerness, Tanzschuhe, Rollschuhe, Rollstühle, Diwan,
Akkordeon, Ska, Soca, Balafon, Turntable, Alphorn, Haltung, Quilts,
Reenactment, Highlife, Schlager, Form, Straßentheater, Innovation,
Nachteulen, Aktion, Fahrräder, Akrobatik, Candomblé, Tango, Punk,
Electroswing, Gothic Lolita, Adrenalin, Zirkus, Xylofon, Intervention,
Veggies, Dämonen, Breakbeat, Ukulele, Praxis, Tukan, Taksim,
Auftritt, Berimbau, Cosplay, Samba, Pferdekopfgeige, BalkanBeat,
Lyrik, zeitgenössischen Tanz, Überraschung
wäre...


Das brauchen wir uns nicht vorstellen, denn auch in diesem Jahr findet dieses einzigartige Ereignis wieder statt.

Der Karneval der Kulturen zeigt einen Querschnitt der kreativen und künstlerischen Gesellschaft von Berlin und trägt zum weltoffenen Image dieser Stadt bei.
Damit das so bleibt, muss Berlin dafür sorgen, dass die Karnevalsgruppen auch im nächsten Jahr noch einen Anlass zum Feiern geben und haben. Das Thema ist nicht neu, wir sagen es trotzdem noch einmal: Nach 18 Jahren Selbstfinanzierung können viele der Karnevalsgruppen den sehr hohen Aufwand nicht mehr bewältigen.

Die Gruppen sind der Kern der Veranstaltung; ohne sie gäbe es keinen Karneval.

Wir bedanken uns sehr bei unseren Unterstützern:


Weitere Infos, Fotos, Texte und Filme zum Download unter karneval-berlin.de.
Mehr zu den konkreten Gesuchen von Umzugsgruppen auf der Webseite unter ‘Samba sucht Trecker’.

Veranstalter: Initiator und Veranstalter des Karneval der Kulturen ist die Werkstatt der Kulturen.
Karneval der Kulturen c/o Werkstatt der Kulturen, Vassiliki Gortsas, Stefanie Schatte & Juana Awad
Wissmannstraße 32, 12049 Berlin Tel. ++49.30.60 97 70 22, Fax ++49.30.60 97 70 13, info(at)karneval-berlin.de

http://www.karneval-berlin.de/

http://www.werkstatt-der-kulturen.de

zurück zu Newsübersicht