Juni 2010

 

Rocknights

Dienstag 29.06.2010 21:00 Uhr | Club

Eintritt: 6,-/4,- €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Kooperation

Me And The White Rabbits

Wir sind 5 Berliner Musiker. Auf unserem Weg hat es uns niemals an musikalischen Ideen gemangelt.
Wir selbst bezeichnen unseren Sound am liebsten als ´BlueSoulRock´ und verstehen darunter eine aufregende Zusammenführung von guten alten und interessanten neuen Klängen.
Klänge die wir immer wieder finden müssen.

“What We Got is Hot“ Cheer For The Fans # 1

Video: http://www.youtube.com/watch?v=Uyu4_A-T1vg

 

DARIO gründen sich 2005 in einem wasserundichten Lagerraum einer Bierbrauerei in Magdeburg. Von dort aus ziehen sie geschlossen nach Berlin um sich voll und ganz ihrer musikalischen Karriere zu widmen.

Seither wollen DARIO den deutschsprachigen Musikmarkt mit dramatisch, schrägen Hook-Mellodien aufmischen. Hierbei sind sie rhythmisch schwerlastig als auch Punk orientiert. Ihre Texte regen zum Aufbruch an und neigen dabei zu einer leichten Theatralik.

Ihre Live-Show wirk bestimmend, sexy und optisch penetrant. Die beiden Brüder, Sänger und Gitarristen Kenneth und Phillipp Estrada y Santiago verfügen über sehr charismatische Gesangsstimmen, welche von druckvollen Schlagzeug-Bass-Elementen, ausgehend von Sebastian Völkers und Steffen Günther an enormer Kraft gewinnen. Sie kleiden und bemalen sich grün und erzeugen ein akustisches Puppenspiel auf jeder noch so kleinen Bühne.

Ein starker Teamgeist führte zu über 150 Auftritten in Deutschlad, Bosnien und Polen. Darunter auch Supportgigs mit Silbermond, The Bosshoss, Die Prinzen uvm.

Derzeit arbeiten DARIO an ihrem Debutalbum und sind parallel dazu auf der Suche nach einem geeignetem Platten-Label um irgendwann einmal auch ein großes Publikum für sich begeistern zu können.

 

Basta !!!!!!Was für aus und vorbei steht, fängt für die vier Jungs aus dem Osten erst an!!! Basta sind vier im Alter von 19-27 Jahre jungen Musiker, die es sich zur Aufgabe gemacht haben sämtliche Gigs zum rocken zu bringen. Im Juli 2009 fanden die vier Jungs derzeit bestehend aus Martin (Gitarre),Junior (Bass) und Toni (Gitarre) zusammen,

Da vorher alle von ihnen in unterschiedlichen Bands spielten, war es für die Jungs nicht sehr schwer auf den gleichen Nenner zu kommen!!!
Ihre Songs entstehen aus ihren Gefühlen und Erfahrungen heraus"Ehrlich und konsequent"
Raue Stimmen und harte bis sanfte Gitarreriffs machen die Songs von Basta unverwechselbar und lassen den Zuschauer bzw. den Hörer keine Zeit für Langeweile aufkommen!!!!!!

Fazit:"Wer sie hört ,will sie live sehen