September 2010

 

SONGS - Coro in der Philharmonie

Freitag 10.09.2010 18:30 | Foyer der Philharmonie

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Zukunft@BPhil - Berliner Philharmoniker

Kooperation

SONGS - Coro

Die Werkstatt der Kulturen präsentiert

eine Veranstaltung der Stiftung Berliner Philharmoniker im Rahmen des musikfest berlin/Berliner Festspiele in Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen

Coro von Luciano Berio bildet die Basis für das erste kreative Education-Projekt der Saison mit Berliner Instrumentalisten und Sängern, persischer, türkischer, indischer und arabischer Musik sowie Mitgliedern der Berliner Philharmoniker. In ständig wechselnden, interkulturellen Duo-Besetzungen entwickeln Musiker eigene Musiksprachen ganz im Sinne Luciano Berios.

Berio beschrieb Coro einmal als »eine Anthologie verschiedener Weisen des ›in Musik Setzens‹«. Es solle als ein »offenes Projekt« gehört werden, bemerkte er. »Es ist wie der Plan für eine imaginäre Stadt, der auf verschiedenen Ebenen verwirklicht wird, der verschiedene Dinge und Personen erzeugt, versammelt und vereint, ihre kollektiven und individuellen Charaktere, ihre Entfernungen, ihre Beziehungen und Konflikte in realen und idealen Grenzen enthüllt.« Das Projekt findet im Rahmen des musikfest berlin 10 statt.

Khader Ahmad Perkussion
Mohamed Askari Nay
Ketan Bhatti Perkussion
Amelia Cuni Dhrupad-Gesang
Larry Porter Afghanische Rebab
Nasser Kilada Gesang
Mohammed Reza Mortazavi Tombak
Farhan Sabbagh Oud
Cymin Samawatie Gesang
Orhan Şenel Kanun


Mitglieder der Berliner Philharmoniker:
Stephan Schulze Violine
Eva-Maria Tomasi Violine
Matthew Hunter Viola
Martin Stegner Viola
Matthew McDonald Kontrabass
Walter Seyfarth Klarinette
Thomas Leyendecker Posaune


Martin Greve Kurator und Leitung
Catherine Milliken Oboe, Kuratorin und Leitung

Foto: Meyer Originals

www.berliner-philharmoniker.de/konzerte/kalender/programmdetails/konzert/8067/termin/2010-09-10-18-30/