November 2010

 

ALFILM - Arabisches Filmfest

Freitag 05.11.2010 19:00 | Saal

Eintritt: 5,-/4,- €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Freunde der arabischen Kinemathek e.V.

Kooperation Flyer

ALFILM 10
Arabisches Filmfestival Berlin findet zum zweiten Mal statt
 

Die Freunde der arabischen Kinemathek, Berlin e.V. präsentier aktuelle Filme aus dem gesamten arabischen Raum und von arabischen Filmemacher/innen weltweit.

 
Weitere Informationen und das ausführliche Festival-Programm finden Sie auf unserer Webseite www.alfilm.de.

 

Iraqis in Multi-Classes Exile Irak
(Iraqiuon fi manfa muta‘aded atabakat)
Regie: Fajr Yacoub, Irak, 2008, 43 Min., Arab. mit engl. UT
Dokumentarfilm

Irgendwann wird das Exil zur zweiten Haut, einer Identität, die die vorherige überschreibt. Fajr Yacoubs Dokumentation Iraqis in Multi-Class Exile porträtiert drei irakische Schriftsteller, die während des Regimes von Saddam Hussein nach Damaskus ins Exil flohen und sich in ihren Schriften mit ihrem Herkunftsland und ihrer Identität auseinandersetzen. Der Film zeigt die unterschiedlichen Lebensumstände, unter denen sie arbeiten, und verdeutlicht ihren inneren und äußeren Kampf, den die Möglichkeit und Unmöglichkeit der Rückkehr in die Heimat verursacht.
 

Doublefeature mit Jaber Alwan