Februar 2011

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 03.02.2011 19:00 | Saal

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jeanette Gaussi

Produktion

  

ASIAN CINEMA

What Time is it There?
Spielfilm, R: Tsai Ming-Liang, TW/F 2001, 110 Min. OmU

Hsia-Kang ist nach dem Tod des Vaters gezwungen, in den Straßen Taipehs Uhren anzubieten. Nur ungern verkauft er die eigene, die zwei Zeitzonen angibt, an die Studentin Shiang-Chyi, die am nächsten Tag nach Paris fliegt. Von der Erinnerung an sie verfolgt, stellt Hsia-Kang alle Uhren auf mitteleuropäische Zeit. Dabei ergeben sich seltsame Parallelen.
Das vielschichtige Phänomen der Zeit stellt einen philosophischen Gegenstand dar, der gerade innerhalb des Mediums Film zu anspruchsvollen und anregenden Perspektiven gelangt.

Gefördert aus Mitteln des BMZ, des Evangelischen Entwicklungsdienstes und des Katholischen Fonds.