März 2011

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 03.03.2011 19:00 | Saal

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jeanette Gaussi

Produktion

  

ASIAN CINEMA

Der Duft der grünen Papaya
Spielfilm, R: Trần Anh Hùng, F 1993, 104 Min., OmU

Vietnam in den 50er Jahren. Mui, ein junges Mädchen vom Land, kommt als Dienerin zu einer bürgerlichen Familie nach Saigon. Ihre einzige Vertraute findet sie in der alten Thi, die sie in allem unterweist, was eine Frau in diesem Haushalt wissen muß: die Geheimnisse der Kochkunst und vor allem die traditionelle Zubereitung der Papaya. Nach einer arbeitsreichen Jugend folgt die schönste Zeit in ihrem Leben. Arm an Dialogen und mit minimaler Handlung, verdichtet sich der Film zum Porträt weiblicher Stärke vor dem Hintergrund traditioneller Familienstrukturen.

Gefördert aus Mitteln des BMZ, des Evangelischen Entwicklungsdienstes und des Katholischen Fonds.