März 2011

 

Islamwoche

Freitag 25.03.2011 17:30 | Saal

Eintritt: 2,50 € / 2 €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Vermietung

Zum Auftakt der Islamwoche am Dienstag (22. März) geht es um
„Islamfeindlichkeit“. Der scheidende Leiter des Zentrums für
Antisemitismusforschung Prof. Wolfgang Benz hält den Vortrag "Feindbild
Islam - Mythos oder Realität?". In einem zweiten Teil des Abends diskutieren
auf dem Podium u.a. der Integrationsbeauftragte Günter Piening, die Leiterin
der Antidiskriminierungsstelle des Bundes Christine Lüders, Dirk Stegemann
vom Bündnis "Rechtspopulismus stoppen", und Lydia Nofal von Inssan e.V.
über Handlungsstrategien gegen das Phänomen.


Die weiteren Schwerpunktthemen der Islamwoche sind: Islamische
Finanzierung/Wirtschaft (23. März) u.a. mit Dr. Klaus Hachmeier vom
Bundeswirtschaftsministerium, Ökologie im Islam (24. März) mit der
Journalistin Hilal Sezgin, Jugend und Alltag (25. März) mit Sawsan Chebli,
Grundsatzreferentin beim Innensenat. Am letzten Veranstaltungstag (26. März)
findet auch die „Lange Nacht der Moscheen“ u.a. in der Sehitlik-Moschee am
Columbiadamm und dem Darus-Salaam (Haus des Friedens) in der Flughafenstraße
statt.


Die Islamwoche führt Ibmus in Kooperation mit der Islamischen Föderation
durch. Mit bis zu 300 Besuchern rechnen die Veranstalter täglich.


Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.islamwoche-berlin.de/
<http://www.islamwoche-berlin.de/>


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben
mit freundlichen Grüßen,


Ihr Islamwoche-Team


Islamwoche Berlin
info@islamwoche-berlin.de
www.islamwoche-berlin.de <http://www.islamwoche-berlin.de>