Mai 2011

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 05.05.2011 19:00 | Saal

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jeanette Gaussi

Produktion

  

ASIAN CINEMA

Die Reise des chinesischen Trommlers
Spielfilm, Deutschland/Hongkong/Taiwan 2007, 119 Min., OmU
Regie: Kenneth Bi

Sid, überheblicher Schlagzeuger und Sprössling des cholerischen Triadenführers Kwan, lebt ein wildes Leben in der Unterwelt Hongkongs. Als seine Affäre mit der Geliebten des Oberbosses Stephen Ma ans Licht kommt, fordert der Betrogene die Hände des jungen Musikers als Tribut. Daraufhin schickt Sids Vater seinen Sohn ins ländliche Taiwan: Langeweile, Desinteresse und Zynismus prägen zunächst das Landleben des heranwachsenden Draufgängers. Doch dann erobern die magischen Klänge der Zen-Trommel Sids Herz und Seele.

Gefördert aus Mitteln des BMZ, des Evangelischen Entwicklungsdienstes und des Katholischen Fonds.