Mai 2011

 

MIGRATION MUSIC

Freitag 13.05.2011 21:00 | Club

Eintritt: 7 € / 5 €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jonas B. Hammond

Produktion

  

Lionel Haas Quintet featuring "Dissa" Singing Soul Classics of the 70's

Dissa - Gesang, Lionel Haas - Piano, Noriaki Bialys - Bass
Marcel van Cleef - Schlagzeug, Max Barth - Gitarre

Bereits in jungen Jahren verfällt Lionel Haas der Welt der Jazz- und Bluesrhythmen. In Deutschland geboren, in England am Richmond College ausgebildet, stürzt sich der Pianist in die Washingtoner Jazzszene und ins Musikstudium. Zurück in Deutschland gründet Haas die Gruppe ‚Blues by Five’, heute ‚Back to Back’, spielt in Bands wie der ’Swing’n’Tonic Jazz Band’ und den ‚Voices of Praise Jubily Gospel Chorus Line’. Den größten musikalischen Einfluss verortet der Klavierspieler im jamaikanischen Saxofonisten und Komponisten Fitz Gore. Heute lebt Haas in Berlin, wo er in verschiedenen Formationen Jazz vom Feinsten produziert.