Juni 2011

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 09.06.2011 19:00 | Saal

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Hakim El-Hachoumi

Produktion

  

SZENE ORIENT

ALI ZAOUA
Spielfilm, Frankreich/Marokko/Belgien 2000, 100 Min., OmU,
Regie: Nabil Ayouch

Ali, Kouka, Omar und Boubker, allesamt 12 Jahre alt,
leben als Straßenkinder im Hafen von Casablanca. Ali träumt davon, Seemann
zu werden und die Welt zu sehen. Doch das bleibt ein Traum – während einer
Auseinandersetzung mit einer rivalisierenden Straßenbande wird er getötet.
Kouka, Omar und Boubker beschließen, ihrem Freund ein königliches Begräbnis
zu verschaffen. Und so machen sie sich auf, die Insel mit den zwei Sonnen zu
finden, von der Ali immer geträumt hat.

Gefördert aus Mitteln des BMZ, des Evangelischen Entwicklungsdienstes und des Katholischen Fonds.