Februar 2012

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 16.02.2012 19:00 | Saal

Eintritt: 5 € / 3 €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

  

 


 

AFRO DIGITAL

VACANCES AU PAYS
Dokumentarfilm, Kamerun / Frankreich 2000, 75 Min. (O.m. dt.U.)
Regie: Jean-Marie Teno
Der Filmemacher Jean-Marie Teno kehrt nach vielen Jahren in seine Heimat Kamerun zurück. Nüchtern blickt er auf das ihm fremd gewordene Land, das um jeden Preis modern erscheinen will. Alles aus Europa und Nordamerika erscheint in Kamerun hip, das Heimische wird als archaisch empfunden. Dieses verfilmte Tagebuch zeigt die ganz persönlichen Reflexionen eines Heimkehrers und wirft die Frage auf: Was bleibt noch heute von der Kolonialinvasion?