März 2012

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 01.03.2012 19:00 | Saal

Eintritt: 5 € / 3 € / mit Berlinpass: Eintritt frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jeanette Gaussi

Produktion

 

ASIAN CINEMA

YI YI - A ONE AND A TWO
Spielfilm, Taiwan / Japan 2000, 166 Min., O.m.dt.U.
Regie: Edward Yang

In Taipeh gerät das scheinbar intakte Leben einer Familie gehörig aus den Fugen: Während die zufällige Begegnung mit seiner Jugendliebe Familienvater NJ in eine Midlifecrisis stürzt, zweifelt auch seine Frau Min-Min nach dem Schlaganfall ihrer Mutter an ihrem bisherigen Leben. Die Kinder Ting-Ting und Yang-Yang haben derweil ihre ganz eigenen Sorgen. Anhand eines familiären Mikrokosmos skizziert Edward Yang die Stationen des menschlichen Daseins und die schwierige Suche nach dem richtigen Lebensweg.