Mai 2012

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 17.05.2012 19:00 | Saal

Eintritt: 5 € / 3 € / mit Berlinpass: Eintritt frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: J. Enoka Ayemba

Produktion

  AFRO DIGITAL

DARATT – DRY SEASON
Spielfilm, Tschad 2006, 96 Min., O.m.dt.U.
Regie: Mahamat-Saleh Haroun

Atim erhält von seinem Großvater einen Revolver, um den Mann zu töten, der seinen Vater getötet hat. Der 16-jährige begibt sich auf die Suche nach dem Mörder seines Vaters, der viele Monate vor seiner Geburt getötet wurde. Er findet eine respektierte und Respekt gebietende Persönlichkeit, die eine kleine Bäckerei führt, und er beginnt für den Mann zu arbeiten. Atim lernt Brot zu backen, und langsam entwickelt sich eine eigenartige Beziehung zwischen den beiden. Der Ältere würde den Jüngeren sogar gern als Sohn adoptieren – er kennt den Anlass seines Besuches nicht. Gleichzeitig aber umkreisen die beiden einander, der eine unsicher darüber, ob er Rache nehmen soll, der andere dabei, sich selbst fast aufzugeben angesichts der Konkurrenz durch eine Großbäckerei.