Juli 2012

 

DIE NÄCHTE DES RAMADAN - WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 26.07.2012 19:00 | Saal

Eintritt: 5 € / 3 € / mit Berlinpass: Eintritt frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Die Nächte des Ramadan
Kurator/-in: Masayo Kajimura

Produktion

 

MADE IN EUROPE

Schildkrötenwut

Dokumentarfilm, Deutschland, 2012, 70 min., Arabisch/Deutsch mit UT
Regie: Pary El-Qalqili

 

Die Berlinerin Pary El-Qalqili ist zwölf Jahre alt als ihr Vater nach Palästina zurückkehrt. Doch sein Traum, ein Haus zu bauen und für die Freiheit zu kämpfen, scheitert. Seitdem verschanzt er sich in einem Keller, wie eine Schildkröte zurückgezogen in seinem Panzer. Auf Reisen durch Ägypten, Palästina und Jordanien erlebt Pary ihren Vater als rätselhaften Mann, dessen Leben von Vertreibung und Exil geprägt ist.

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=6NlkXvuNtVQ

Die Regisseurin Pary El-Qalqili wird als Gesprächsgast anwesend sein.

Eine Kooperation der Werkstatt der Kulturen mit dem Kulturfest "Die Nächte des Ramadan", www.naechtedesramadan.de