Juli 2012

 

DIE NÄCHTE DES RAMADAN - WORLD WIDE MUSIC

Freitag 27.07.2012 21:00 (Einlass) | Club

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Die Nächte des Ramadan

Produktion

 

Sister Fa

DIE Hip Hop Queen aus dem Senegal: Mit ihren politischen Texten und einem Sound aus HipHop, Afropop, Soul und Raggamuffin hat sich Sister Fa sowohl in Senegal als auch in Deutschland einen Namen gemacht. Ihr erstes Album produzierte sie als Demotape – und wurde dafür prompt mit dem senegalesischen Hip Hop Award ausgezeichnet. Dabei nimmt das Energiebündel kein Blatt vor den Mund: Auf ihrem ersten Album macht sich die Wahlberlinerin für Frauenrechte stark.

Besetzung:

Fatou “SISTER FA” Diatta - Vocals, Composer, Guitar
Sebastian Strahl - Keyboards
René Flächsenhaar - Bass
Sebastian Konkol - Guitar
Philipp Schmitt - Drums
Audrey Badjou - Backing Vocals

http://www.sisterfa.com/
 

 Eine Kooperation der Werkstatt der Kulturen mit dem Kulturfest "Die Nächte des Ramadan", www.naechtedesramadan.de