August 2012

 

WORLD WIDE CINEMA - DIE NÄCHTE DES RAMADAN

Donnerstag 16.08.2012 19:00 | Saal

Eintritt: 5 € / 3 € / Eintritt frei mit Berlinpass

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Die Nächte des Ramadan
Kurator/-in: J. Enoka Ayemba

Produktion

 

AFRO DIGITAL

Sia - le rêve du python

Spielfilm, Burkina Faso 2001, 96 min., Omengl.U
Regie: Dani Kouyaté

Der Herrscher von Koumbi hat ein Problem: Das Reich des universellen Meisters steckt in der Misere, der Tradition gemäß soll er ein menschliches Opfer bringen. Obwohl sein Volk den Glauben an den Zauber verloren hat, wird die schöne Sia als Opfer auserkoren. Ihr Verlobter, Leutnant Mamadi, rebelliert gegen das Ansinnen – und kann das Opfer schließlich verhindern. Der Film basiert auf einem Mythos der westafrikanischen Wagadu aus dem 7. Jahrhundert. 2001 gewann er den Spezialpreis der Jury in FESPACO auf dem Panafrikanischen Filmfestival von Ouagadougou.

Eine Kooperation der Werkstatt der Kulturen mit dem Kulturfest "Die Nächte des Ramadan",
www.naechtedesramadan.de