Oktober 2012

 

Global Music Academy presents: Out of the boxX

Donnerstag 25.10.2012 21:00 Uhr (Einlass) | Club

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

 

Flamenco 3.0

Ein Flamenco-Duo der Extraklasse: Pilar Azuaga Salido arbeitete als Tänzerin und Choreographin in Malaga, Cadiz, Madrid und London. Sie wirkte in einer Vielzahl von Produktionen mit, u. a. in “Flamenco Madrid”, “Carmen” und “Spain dances Flamenco”. In Malaga und Cadiz studierte sie Flamenco und absolvierte ein vierjähriges Studium an der berühmten Amor de Dios Flamenco Schule in Madrid. Sie lernte dort unter bekannten Lehrern wie Manuel Reyes, „La Truco“, Inmaculada Ortega, Miguel Cañas, Antonio Reyes, Domingo Ortega, Alfonso Losa und Belen Fernandez. Darüber hinaus studierte sie bei Javier la Torre, Luis Ortega, La Chiqui de Jerez, Isabel Bayon, Lola Greco, Andres Peña, El Ciro, Antonio Canales, Farruquito and Belen Maya.

Begleitet wird Pilar Azuaga Salido von Nikos Tsiachris – der griechische Flamenco-Gitarrist lernte bereits als kleiner Junge die ersten Akkorde und studierte später klassische Gitarre und Cello an der staatlichen Musikschule in Lamia. Während seines freien Studiums in Spanien erlebte er die authentische Flamencokunst, unter Anleitung von Meistern wie Rafael Santiago Habichuela und Emilio Maya baute er seine Gitarrentechnik weiter aus. Tsiarchris spielt regelmäßig mit Musikern im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie. Neben Auftritten in Deutschland, Griechenland und Spanien komponierte, produzierte und veröffentlichte er 2011 eine CD mit origineller Gitarrenmusik (“Metamorphose”).

Im ersten Set spielen Salido und Tsiachris mit der Band "Rasgueo" Flamenco Jazz Fusion. Im zweiten Set präsentieren sich Salido und Tsiachris als Flamenco Trio – Flamenco 3.0 mit der Sängerin Olga Iturri. Andalusische Traditionen treffen mit dem urbanen Berlin in einer explosiven Mischung aufeinander.

www.global-music-academy.net