März 2013

 

Ensemble Yahyazadeh

Samstag 02.03.2013 20:00 (Beginn) | Saal

Eintritt: 9 €/6 €/3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Kooperation

 

Das Ensemble Yahyazadeh besteht aus 5 iranischen Musikern, die seit ca. 10 Jahren gemeinsam Musik machen. Kürzlich fanden Auftritte unter anderem in Frankreich und Deutschland statt.

Die Musik des Ensembles ist geprägt durch nord-iranische Volksmusik. Es ist Musik, die Schlüsselmomente des iranischen Lebens widerspiegelt: Hochzeiten, Lieder von Liebe, Lieder vom Wind in den Reisfeldern und Melodien traditioneller Feste wie z.B. des Neujahrsfestes.


Gleichzeitig ist der Einfluss europäischer Rhythmen zu hören, welcher den Klang der Formation auf neuartige Weise von traditioneller iranischer Musik abhebt. In der Vergangenheit gab es immer wieder auch Kooperationen mit europäischen Musikern.

Nima Khoshravesh - Setar, Gesang
Mani Khoshravesh - Ney
Pouya Khoshravesh - Kamanche, Gesang
Ahmad Yahyazadeh - Daf, Percussion
Jawad Salkhordeh - Tonbak, Handtrommel