April 2013

 

World Wide Music

Freitag 05.04.2013 21:00 Uhr (Einlass) | Club

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

 

 

        

Peter Ehwald und Ensemble ~su

Die klanglichen Eigenschaften und virtuosen Fähigkeiten des deutschkoreanischen

Ensembles ~su ließen Peter Ehwald eine Musik imaginieren, die in einer Mischung aus Jazz, Minimal Music, neuer Musik und freier Musik verhaftet ist. Seine Komposition für diese Besetzung sind dabei von der Befreiung aus dem Identitätszwang, also der Loslösung vom Kontext der immer auf Asien konnotierten Instrumente, aber auch der Loslösung des Saxophons von seiner amerikanischen Konnotation bestimmt.

In ihrem gemeinsamen Musikmachen geht es um das gegenseitige Erspüren und Vermitteln des Bekannten im Ungewohnten, um das Zusammenbringen von Changdan=Rhythmus und Klang.

Was in Worten beschrieben immer nur verkopft rüberkommt, ist in Wirklichkeit intuitiv, punkig, expressiv, humorvoll und auf ungewohnte Weise entrückt.

Die Okidoki Suite für koreanische Instrumente, Saxophone und Klarinette ist damit für jeden eine (Wieder-)Entdeckung!

Besetzung

  • KIM Bo-Sung - percussion & kayagum
  • SHIN Hyo Jin - percussion & voice
  • Peter Ehwald - saxophon, clarinet & composition

http://www.peter-ehwald.net