April 2013

 

NAKED JAZZ presents: The Extended Family & guests

Samstag 20.04.2013 21:00 Uhr (Einlass) | Club

Eintritt: Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ NAKED JAZZ

Produktion

NAKED JAZZ presents: The Extended Family

Eine der besten live Music Brands in der Werkstatt der Kulturen: NAKED JAZZ ist das Projekt des versierten US-Drummers Eric Vaughn, der seit über 25 Jahren als Profimusiker und Komponist unterwegs ist.
Zusammen mit der fünf- bis achtköpfigen „Multicultural Super Band“ The Family bespielt Eric Vaughn immer samstags den Club der WdK. Vor der Jam Session werden bei jedem Termin andere MusikerInnen gefeatured.

To delight our Saturdays, Eric Vaughn and band - consisting of five to eight band members - „The Extended Family“, will play in the Club at WdK. Before ech of their gigs, a new music project will be presented.


Besetzung NAKED JAZZ & The Extended Family

  • Eric Vaughn - Drums
  • Lars Gulke - Bass
  • Christian Von Der Goltz - Piano

and featuring Special Guest Renato D'Aiello on saxophon.

http://www.renatodaiello.altervista.org/

Guests:

Thomas Stieger - bass

http://www.myspace.com/thomasstieger

Kelvin Sholar - Piano

Der US-amerikanische Pianist, Bandleader, Produzent und Komponist zählt nicht nur in seiner Heimat zu den ganz großen seines Fachs. Sholar hat mit dem New York City Ballet und Stevie Wonder gearbeitet. Spike Lee hat ihn im Rahmen einer Dokumentation zu den Aufnahmen von Q-Tips (A Tribe Called Quest) Album „Kamaal The Abstract“, an dem Kelvin Sholar mit seiner damaligen Band namens Rose beteiligt war, interviewt. Zur selben Zeit war er auch in Yoko Onos Post-911 Antikriegs-Musical „Give Peace A Chance“ involviert.

http://www.kelvinsholar.com/

Maroula Blades - Spoken Word Poetry

Die Berliner Dichterin und Sängerin Maroula Blades gehört zu den wichtigsten englischsprachigen Poeten der Stadt. Mit dem Instrument ihrer Stimme und verwoben mit Musik erlangen ihre Texte beinahe hypnotische Wirkung. Als viermalige Preisträgerin der International Poetry Competition in Schottland wurden ihre Gedichte bereits mehrfach in Großbritannien veröffentlicht.
Ihre Poetry- und Music-Performance "Black Widow" ist bereits auf mehreren Berliner Bühnen aufgeführt worden.

http://www.facebook.com/Poetrykitchen