September 2013

 

World Wide Music

Freitag 27.09.2013 21:00 Uhr (Einlass) | Club

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

DJATOU TOURÉ & Band

AfriPop & Weltmusik aus Côte d'Ivoire

Besetzung:
Djatou Touré Voc, Komp; Côte d'Ivoire
Arenor Anuku Gitarre; Dt/Ghana
Morris Mungoy Drums; Mozambique
Joni Melodica Piano
Jeff Chappah Bass; Namibia

 

Djatou Touré ist beschenkt mit einer wunderschönen klaren, bluesigen, rockigen Stimme voller Power. Sie verquickt afrikanische Poesie mit modernen AfroBeatz in verschiedenen Sprachen und gewann dem Musikpreis Karneval der Kulturen Berlin 2007.

Sie absolvierte ein Studium an der größten Kunsthochschule der Côte d'Ivoire - „Ecole Nationale des Arts - ENA“  - und war Schülerin des weltbekannten Professors Atta Kouassi (Chef des Nationalen Fernseh-Orchesters der Côte d'Ivoire).

Djatou Touré engagiert sich gegen FGM – Female Genital Mutilation (die weibliche Genitalverstümmelung) in verschiedenen Teilen Afrikas. Durch ihre Musik möchte sie die Menschen auf dieses Problem aufmerksam machen, dass FGM das Leben von Millionen von Frauen verwüstet.

www.djatou-toure.de