September 2013

 

Présents

Mittwoch 11.09.2013 19:00 | Saal

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Kooperation

 

Présents

Ein musikalisches Theater-Roadmovie durch das moderne, menschliche Sein

Présents ist eine Einladung zu einer Vagabundenreise in den zeitgenössischen Dschungel. An der Schnittstelle zwischen Musik, Theater und modernem Zirkus experimentieren die Akteure mit Sprache, Live-Musik, Masken, Marionetten, Malerei, Objekten, Tanz, Schatten- und Lichtspielen, um die Zuschauer in das schnelllebige Gewühl der Gegenwarten zu reißen.

Besetzung:
Morgane “Momette” Marqué
David Humeau
Andrés Tapia Fernandez
Sébastien Gazull
Daniel Trutet

Technik : Vincent Saout, Jeannick Launay, Sylvain Colas
Dauer: 90 Minuten
 

  

Im Zeitalter von Internet, Migration, Konsum und Finanzkrise stellt Présents eine emotionsgeladene, humorvolle und zugleich bissige Version unserer Gesellschaft und ihren Abwegen vor. Schamlos zappen die Akteure in einem Netzwerk aus Bild-, Ton- und Wortgefechten von Szene zu Szene und von Schicksal zu Schicksal, die wie ein Puzzle miteinander verwoben sind. Es wird ein Bild der aktuellen Welt projiziert, die sich bisweilen von ihrer lebendigen, dichten, verwirrenden, absurden, trügerischen, lustigen oder dramatischen Seite zeigt.

Présents ist eine Irrfahrt aus Gedankenflüssen, virtuosen Melodien und grafischen Metaphern durch die Ströme unserer Zeit aus Wasser, Blut, Erdöl, Ideen, Informationen und sich fortbewegenden Menschen. Im Wechselspiel der Gegensätze und Absurditäten gedeiht zwischen Tragik, Komik und Poesie der Stoff zum Lachen und zum Träumen.

Willkommen im inszenierten Chaos der Gegenwarten im Land der empfindsamen Menschen und Sinnfrager!
Visuelles Theaterstück aus Frankreich für die ganze Familie ab 10 Jahre. Textpassagen in englischer und französischer Sprache. Das Stück ist auch ohne Fremdsprachenkenntnisse zugänglich.

www.madamesuzie.com