Dezember 2013

 
 

NAKED JAZZ

Samstag 14.12.2013 Einlass: 21:00 h | Club

Eintritt: frei vor 21:30 h, danach 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Eric Vaughn

Produktion

  


NAKED JAZZ presents

steht für Vibe, Spirit & Attitude und verbindet Jazz mit verschiedenen Stilrichtungen. Auf der Bühne fusioniert Jazz mit Funk, Soul, südamerikanischen Rhythmen oder Hip-Hop-Beats. Der versierte US-Drummer und Kurator Eric Vaughn featured jeden Samstag verschiedene Musiker_innen und Bands der Berliner Jazz-Szene und steht mit ausgewählten Künstler_innen der Band "The Extended Family" selbst on stage.

Get naked!

NAKED JAZZ bei Facebook

NAKED JAZZ Podcast bei Mixcloud

Diesen Samstag bei Naked Jazz presents:

  

 

Pina Lopez & Rolf Zielke Duo | Miriam Netti Band

 

Pina Lopez & Rolf Zielke Duo

Pina Lopez und Rolf Zielke präsentieren in diesem Duo eine mitreißende musikalische Affäre: Kubanische Boleros und atemberaubende Salsa-Songs treffen auf virtuose Jazz-Improvisation. Pina Lopez (voc) ist Sängerin der Afro Cuban Latin Jazz Connection, eines All-Star-Ensembles der Berliner Jazzszene um den Saxophonisten Fuasi Abdul Khaliq. Ihre musikalischen Projekten sind beeinflußt von Yoruba, Bantu, Ewe-Fon und Mandinga, kombiniert mit musikalischen Impressionen Spaniens. Rolf Zielke (piano) ist Pianist und Komponist, dessen Musik zeitgenössischen Jazz und Global Music widerspiegelt. Er war musikalischer Leiter an Theatern in Hannover und Hamburg und komponierte Film- und Theatermusik. 2006 leitete er das niedersächsische "Jazz Art Ensemble".

Joahannes & Miriam Netti

Miriam Netti ist die Stimme des neuen italienischen Mainstream gewürzt mit Bossa und Jazz. Ihr Stil ist machmal geschmeidig und heiter, manchmal auch explosiv und bringt das Publikum in einen italienischen Rausch. Johan Leijonhufvud ist einer von Schwedens Top-Gitarristen. Er lebt in Berlin und arbeitete unter anderem mit Till Brönner, Nils Landgren, Viktoria Tolstoj, Esbjorn Svensson.

 

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND