Februar 2014

 

Black History Month 2014 presents

Sonntag 23.02.2014 14:00 | Seminarraum 1

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion Flyer

Black History Month für Kinder

Afro-diasporische Zusatzschule

Was ist eigentlich ein Griot? Wofür erhielt Martin Luther King den Friedensnobelpreis? Was heißt "Guten Morgen" auf Swahili und Yoruba? Und worüber schrieb Chinua Achebe?

Im Rahmen des Black History Month 2014 veranstaltet die Werkstatt der Kulturen ein Familienevent zur Vorstellung einer wöchentlich stattfindenden afro-disporischen Zusatzschule für Kinder mit biographischen Bezügen zu Afrika im Alter von 8 bis 13 Jahren, die noch in diesem Jahr eröffnet werden soll.   
 

Projektleitung: Miriam Siré Camara, Bildungsmanagerin, Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung, Leitung Bildungs- und Personalmanagement bei FIKO - Institut für Handlungskompetenz GmbH,

Pädagogische Leitung: Bertrand Njoume, Lehrer an der Sophie-Scholl-Schule, Berlin-Schöneberg