Mai 2014

 

Ägypten wählt

Dienstag 27.05.2014 19:00 | Saal

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Mayadin al-Tahrir e.V.

Kooperation

Perspektiven auf die Präsidentschaftswahl

Podiumsdiskussion

Am 26. und 27. Mai müssen die Ägypter eine wichtige Entscheidung treffen: Soll man al-Sisi wählen, für Sabahy stimmen oder doch lieber die Wahl boykottieren?

 Neben dem ehemaligen Generalfeldmarschall und Verteidigungsminister Abd al-Fattah al-Sisi wird nur ein weiterer Kandidat, Hamdeen Sabahy, antreten. Während al-Sisi aufgrund der Hoffnung auf Stabilität, Sicherheit und wirtschaftlichen Erfolg in großen Teilen der ägyptischen Öffentlichkeit Popularität genießt, findet parallel eine lebhafte und vielseitige Debatte über Alternativen bei dem bevorstehenden Gang zur Urne statt.

 In der Veranstaltung „Ägypten wählt: Perspektiven auf die Präsidentschaftswahl“ sollen Aspekte des heterogenen inner-ägyptischen Diskurses in einer Podiumsdiskussion beleuchtet und vertieft werden.

  



„Es ist wichtig, dass die Opposition eine einheitliche Front und somit ein Gegengewicht zu al-Sisi bildet“, findet Dr. Atef Botros und plädiert deshalb dafür, Sabahy zu wählen. Botros ist Gründungs- und Vorstandsmitglied von Mayadin al-Tahrir e.V. und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg.



Walid al-Sheikh unterstützt den Boykott der Wahl, da al-Sisi aufgrund seiner Beziehungen im Staatsapparat einen Wahlvorteil genießt, der die Abstimmung ungerecht macht. Al-Sheikh ist Journalist und Korrespondent mehrerer europäischer und arabischer Fernsehsender.



 

Welche Strategie die verbotene Muslimbruderschaft bei der Wahl verfolgt, erläutert Ivesa Lübben, Journalistin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Nah- und Mitteloststudien in Marburg.



Der ägyptische Politiker und Politikwissenschaftler Dr. Amr Hamzawy wird per Skype aus Kairo zugeschaltet, um eine kurze Analyse der Situation zu liefern.



Moderiert wird die Podiumsdiskussion von der Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Carola Richter, Juniorprofessorin für Internationale Kommunikation an der FU Berlin.



Koordinatorinnen: Kim Cornett & Irene Amina Rayan

Eine Veranstaltung in Kooperation mit

Mayadin al-Tahrir e.V.

 

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
15.08.
2019
Gnaoua Festival Berlin No2
02.02.
2019
Der Weg zu einem afrikanischen Denkmal
24.01.
2019
British Council Literature Seminar
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
28.11.
2018
World Jazz Revue - 2. Edition
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND