Mai 2014

 

WORLD WIDE MUSIC

Freitag 23.05.2014 Einlass: 21:00 h | Club

Eintritt: 10 / 7 / 5 € (mit Berlin-Pass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion Flyer

Carlos Bica  & Band

Der Kontrabassist und Komponist Carlos Bica gilt als einer der profiliertesten und innovativsten Klangkünstler aus Portugal.

"Carlos Bica spielt einen diskantreichen, singenden Bass — eine unverwechselbare Klang — und Spielcharakeristik, die ihn aus dem Mainstream der Jazzbassisten heraushebt und durch seine Lyrik auf die portugiesischen Wurzeln verweist. Sein kraftvolles, differenziertes Spiel vermittelt den Anschein einer untrennbaren Einheit des Musikers mit seinem Instrument." (Nürnberger Nachrichten)

  

Carlos Bica komponierte Musik für verschiedene Theater-, Tanz- und Filmproduktionen. International bekannt wurde Carlos Bica vor allem durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Sängerin Maria João, mit der er in verschiedenen Formationen spielte und aufnahm.

Er spielte bei den wichtigsten Jazz Festivals weltweit und arbeitete mit folgenden Musiker: Ray Anderson, Kenny Wheeler, Aki Takase, Maria João, Julian Arguelles, Steve Arguelles, Lee Konitz, Mário Laginha, João Paulo, Antonio Pinho Vargas, Albert Mangelsdorf, Joey Baron, Claudio Puntin, John Zorn, Paolo Fresu, Markus Stockhausen u.a.

 

In der Musik seiner Heimat - "O Fado" - hat er mit dem Sänger Carlos do Carmo, dem bekanntesten Musiker auf diesem Gebiet, gearbeitet und verschiedene Schallplatten aufgenommen. Als weitere wichtige und inspirierende Persönnlichkeiten aus der portugiesischen Musiktradition, mit denen Carlos Bica zusammengearbeitet hat, sind José Mário Branco, Camané, Pedro Caldeira Cabral, Cristina Branco und Janita Salomé zu nennen.

Besetzung:

  • Júlio Resende - Piano
  • Carlos Bica - Kontrabass
  • Lucia Martinez - Schlagzeug, Perkussion
     

Videos