Februar 2015

 

Black History Month Kidz

Samstag 21.02.2015 14:00 | S1-4

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ AKOMA Bildung & Kultur

Kooperation

Ich gegenüber der Flüchtigen Republik

"Körperwahrnehmung, Raum, und Flucht ": von der Wahrnehmung ihrer eigenen Körper bis zu den Handlungen auf der Bühne

Workshop 14-18 Uhr mit Christel Gbaguidi

Die Teilnehmer_innen des theaterpädagogischen Workshops setzen sich mit den Ergebnissen der "FLÜCHTIGEN REPUBLIK“ auseinander. „Die FLÜCHTIGE REPUBLIK“ war eine prozessorientierte und pädagogische Zusammenarbeit mit sogenannten „Immigranten und Flüchtlingen“. Christel Gbaguidi wird einige Fotos und Gemälde aus diesem Projekt mitbringen, welche als als Grundlage des Workshops dienen werden.
Am Ende präsentieren wir eine kleine Theaterperformance bei der Abschlussveranstaltung.
Altersgruppe: 10 bis 17 Jahre
max. 10 Teilnehmende


Die Rolle der Masken in der Elfenbeinküste

Workshop 14-18 Uhr mit Djatou Touré

In diesem Workshop werden wir verschiedene Masken von der Elfenbeinküste und ihre Rolle in Gesellschaft und Tradition kennenlernen – und diese basteln und bemalen.
Masken haben eine sehr große Bedeutung in den afrikanischen Gesellschaften. Sie erzählen viele Geschichten über verschiedene Anlässe wie Feste, Märchen oder Kämpfe. Am Ande präsentieren wir unsere Masken bei der Abschlussveranstaltung.
Altersgruppe: 8 bis 14 Jahre (jüngere Kinder können in Begleitung ihrer Eltern kommen)
max. 15 Teilnehmende

 

 

SCHMINK-CORNER - BEMALTE HAUT

Geschminkte Gesichter, umhüllte Körper mit afrikanischen Stoffen – Afrikanische Körper-Kunst neu interpretiert. Ein Foto zur Erinnerung kann gerne gekauft werden.

KIDZ-CORNER 

Spielen und Malen für Jung und Alt!

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG

Get-Together, Präsentation, Ausstellung, Büchertisch


 

Anmeldung bei Miriam Camara
Telefon: +49 174 422 15 35
E-Mail: m.camara@akoma-bildung-und-kultur.de

 

Der "Black History Month Kids" wird veranstaltet in Kooperation AKOMA Bildung & Kultur und mit freundlicher Unterstützung der