Februar 2015

 

World Wide Music goes Black History Month

Freitag 27.02.2015 Einlass: 21:00 h | Club

Eintritt: 15 / 10 / 5 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

ANGELA ORDU & Queensland-Band

 

Foto: Manfred Faatz

 

Angela Ordu feiert 2015 ihr Come-Back!

Sie arbeitete in den 90igern mit B.G. Prince of Rap, DJ Company, Jan Delay, Sam Ragga Band, Brothers Keepers, Cool Struttin’ und landete mit Hit “Rhythm of Love” in den US-charts unter dem Namen „January“, in deutschen Charts mit “One Love”.

Line-up:

  • Angela Ordu – Vocal
  • Lucia Fodde – Vocal
  • Amy Zapf – Gitarre/Backvoc/Arrangements
  • Maike Scheel – Bass
  • Andy Key – Keyboard
  • Narcisz Nemeth – Querflöte
  • Zam Johnson – Perc
  • Mirko Schurig – drums



 

 



WorldWideMusic

Berliner Acts spielen Global Music!

Jeden Freitag präsentiert die WERKSTATT DER KULTUREN Global Music vom Feinsten.

21:00 Uhr (Einlass), Eintritt: 15 € / 10 € / 5 € (mit Berlinpass)

Alle Konzerte findet ihr im Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!

Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit Funkhaus Europa.