Februar 2015

 

Black History Month Kidz

Sonntag 15.02.2015 14:00 | S1-4

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ AKOMA Bildung & Kultur

Kooperation

Die Sprache der Trommel

Workshop mit Mamadou Mbaye
14-18 Uhr

Mamadou Mbaye führt in die Polyrhythmen des Senegal und die Klänge und Spieltechniken der musikalischen Improvisation ein. Der Kurs besteht aus Gehörschulung, einfachen und komplexen afrikanischen Rhythmen, die mit zwei Händen gespielt werden. Er vermittelt den Zusammenhang zwischen tanzendem Körper und dem Rhythmus der Trommel und entwickelt als traditioneller Geschichtenerzähler seine eigenen Kompositionen.
Altersgruppe: 8-12 Jahre
max. 15 Teilnehmende


Woher kommt unsere Schokolade?

Workshop mit Elizabeth Asamoah
14-18 Uhr

Die Kakaoproduktion und das Familienleben der Kakaobauern und ihrer Familien sowie der Arbeitsalltag auf der Plantage werden sichtbar gemacht. Das Thema fairer Handel und der Weltmarkt werden altersgerecht dargestellt. Aus dem Einkommen können sie sich kein Schulgeld leisten, obwohl Kakao in Europa viel und teuer verkauft wird (z.B. in Deutschland). Kaum einer der Kakao produzierenden Kinder hat jemals Schokolade gegessen. Anhand von Kurzvorträgen, Medien, Film und Kakao in seinen verschiedenen Phasen wir die Pflanze Kakao spielerisch vorgestellt.
Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre (jüngere Kinder können in Begleitung ihrer Eltern kommen)
max. 15 Teilnehmende

 

 


Anmeldung bei Miriam Camara
Telefon: +49 174 422 15 35
E-Mail: m.camara@akoma-bildung-und-kultur.de

 

Der "Black History Month Kids" wird veranstaltet in Kooperation AKOMA Bildung & Kultur und mit freundlicher Unterstützung der