Juni 2015

 
 

Griechenland und Euro(pa)

Sonntag 21.06.2015 19:00 | Seminarraum 1

Eintritt: frei (Spenden willkommen)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V.

Kooperation

Das „Medikament Reformen“. Was ist eigentlich zu reformieren?

Teil II: Das Kapital in Griechenland

Jorgos Metaxas und Lefteris Arabatzis diskutieren über die Rolle des griechischen Kapitals.

Moderation: Ozeni Athanasiadou

Veranstaltungsprache: deutsch


Griechenland steht am Scheideweg. Das Land steht weltweit in der Kritik, notwendige Reformen nicht durchzuführen zu wollen. Die europäischen Verhandlungspartner, allen voran die deutsche Regierung, macht weitere Hilfszahlungen an Griechenland davon abhängig, inwieweit das Land geforderte Maßnahmen umsetzt. Doch was sich hinter dieser viel zitierten „Reformliste“ verbirgt, bleibt im Dunkeln. In Griechenland dagegen steigen der Unmut und das Misstrauen gegenüber den europäischen Institutionen. Die Griechen blicken mit Angst auf die geforderten Massenentlassungen, den Abbau der Arbeitnehmerrechte, weitere Rentenkürzungen und der Privatisierung zentraler Staatsunternehmen - Maßnahmen, die die europäischen Linke seit langem als Neoliberalismus kritisiert. Größtenteils unterbelichtet bleibt die Frage, woran der Patient Griechenland eigentlich wirklich krankt. Eine Frage, die schon lange vor dem offiziellen Ausbruch der Krise hätte gestellt werden müssen. Doch dazu fehlte bisher der politische Wille in Griechenland, aber auch auf internationaler Ebene.

Die WERKSTATT DER KULTUREN greift diese Fragen in drei Veranstaltungen im Juni 2015 auf. In Vorträgen und Diskussionsrunden soll die Krise in Griechenland in ihrer Genese durchleuchtet werden. Dabei kommen neben ökonomischen auch politische, kulturelle und gesellschaftliche Aspekte zur Sprache, die in ihrer Gesamtheit das Land an den Abgrund geführt haben. Im Zentrum steht die Frage, welche spezielle Ausprägung die globale Krise in Griechenland erfahren hat.
 

Moderation:

Ozeni Athanasiadou ist Rechtsanwältin und wohnt in Berlin. Sie ist freiberufliche Mitarbeiterin in der Rosa-Luxemburg-Stiftung, bei der sie Kapital-Kurse teamt. Außerdem bietet sie Workshops über Das Kapital und die marxistische Rechtstheorie an. 

Diskutanten:

Lefteris Arabatzis arbeitet seit 2013 als Ingenieur in Berlin und ist Mitglied des Vorstands der Hellenischen Gemeinde zu Berlin. In Griechenland war er politisch und gewerkschaftlich aktiv in den Kämpfen gegen die Troika-Politik. Er ist Mitglied von ANTARSYA, ein Bündnis der antikapitalistischen und revolutionären Linken in Griechenland.

Jorgos Metaxas ist studierter Architektur studiert und arbeitet als Bauarbeiter.


 


 

Alle Termine der Reihe GRIECHENLAND UND EURO(PA):

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND