September 2015

 
 

Die Verantwortung Japans am Leid der "Trostfrauen"

Dienstag 22.09.2015 18:00 | Saal

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Korea-Verband e.V.

Kooperation

Wege zur Gerechtigkeit für die Opfer sexualisierter Gewalt im Zweiten Weltkrieg

Die brutale Geschichte der sogenannten „Trostfrauen“ (Sexsklavinnen aus dem Asien-Pazifik-Raum in japanischen Militärbordellen während des Asien-Pazifik-Krieges) steht bis heute, 70 Jahre nach Kriegsende, nach wie vor zwischen den Gesellschaften und gefährdet den Frieden in der Region. Wie können die Opfer rehabilitiert werden?

  

Kim Bok-Dong ist mit 89 Jahren eine der letzten Zeitzeuginnen aus Korea. Sie berichtet, wie sie mit 14 Jahren durch japanische Soldaten aus Korea Guandong (China), Hong Kong, Sumatra, Malaysia bis nach Singapur verschleppt wurde.

Akteure aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutieren gemeinsam über Gründe und Lösungen für die verweigernde Haltung und fortwährende Leugnung Japans.

 

 

Programm:

  • Einführung: Dr. Regina Mühlhäuser (Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur)
  • Zeuginbericht: KIM Bok-Dong
  • Podiumsdiskussion mit YOUN Mee-Hyang (Vorstandsvorsitzende des Korean Council for the Women Drafted for Military Sexual Slavery by Japan); Prof. Dr. HAYASHI Hirofumi (Historiker und Politikwissenschaftler der Kanto Gakuin University, Japan); Uta Gerlant (Vorstandsreferentin Stiftung EVZ – Erinnerung, Verantwortung, Zukunft); N.N. Abgeordnete/r des Bundestags

Veranstaltungssprachen: Deutsch/Japanisch/Koreanisch

Voranmeldung wegen begrenzter Anzahl der Plätze bitte per Mail an mail@koreaverband.de.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Korea-Verband e.V. und The Korean Council for the Women Drafted for Military Sexual Slavery by Japan, unterstützt durch Stiftung Umverteilen, Koreastiftung, EMS, BMW, DOAM, Deutsch-Japanisches Friedensforum, Japanische Fraueninitative, Koreanische Frauengruppe, Korean People’s Solidarity in Europe, KOWIN, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur/ International Research Group 'Sexual Violence in Armed Conflict'.


 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Homage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND
 
 

Fatal error: Call to undefined function print_alerts() in /var/www/index.php on line 293