Oktober 2015

 

World Wide Music

Freitag 09.10.2015 Einlass: 21:00 h | Club

Eintritt: 15 / 10 / 5 € (with Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

Nasser Kilada & Murat Denizkusu

The Sound of Oud

Nasser Kilada wuchs inmitten traditioneller koptischer Musik in Ägypten auf. Nach einem fünfjährigen Studium der klassischen Musik an der Helvan-Universität in Kairo entdeckte er seine Liebe für Schwarze Musik. Anfangs noch als Interpret mit internationalem Repertoire (Reggae, Soul und Jazz), fand Nasser Kilada bald seinen eigenen Stil. Als Sänger modener ägyptischer Popmusik war er in seinem Heimatland bis Ende der achtziger Jahre ein gefragter Musiker. Seit 1989 lebt Nasser Kilada in Berlin, wo er sich durch verschiedene Projekte und Bands nach und nach einen festen Fankreis erspielte.

Murat Denizkusu entdeckte schon sehr früh seine Liebe zu Rhythmen des Nahen Ostens. Er spielte anfangs mit verschiedenen türkischen, traditionellen Bands und entwickelte dann aber auch eine Leidenschaft für indische und arabische Rhythmen. Er spielt Tabla, Duff, Tombac und Bendir.

 


 

WorldWideMusic

Berliner Acts spielen Global Music!

Jeden Freitag präsentiert die WERKSTATT DER KULTUREN Global Music vom Feinsten.

21:00 Uhr (Einlass), Eintritt: 15 € / 10 € / 5 € (mit Berlinpass)

Alle Konzerte findet ihr im WorldWideMusic-Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!

Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit Multicult.fm und Funkhaus Europa.