Februar 2016

 
 

Die Achse des Bösen. Demokratie und Theater der Unterdrückten in Afghanistan

Dienstag 16.02.2016 19:00 | Seminarraum 1

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung

Vermietung Flyer

Die Achse des Bösen. Demokratie und Theater der Unterdrückten in Afghanistan

Genau an dem Tag, an dem der deutsche Innenminister in Kabul erklärt, dass Afghan*innen nicht flüchten, sondern im Land bleiben sollen, sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft und reißt 20 Menschen
in den Tod. Wieder trifft es, wie so oft und wie überall, zufällig vorbeigehende Passant*innen. Wer Asylbewerber*innen aus Afghanistan in vorgeblich sichere Landesteile schicken will, liefert sie sehenden Auges
dieser Gefahr aus.
Gleichwohl gibt es nicht nur in Kabul, sondern auch in Orten wie Herat, Bamyan oder Kandahar Hoffnung auf Gerechtigkeit und Frieden. Denn nach mehr als 30 Jahren Krieg steht die Demokratisierung Afghanistans weiterhin aus. Eine Stimme dieser Hoffnung ist die Afghan Human Rights and Democracy Organisation (AHRDO). AHRDO macht praktische Menschenrechtsarbeit mit Überlebenden der Gewalt und setzt dabei auf das „Theater der Unterdrückten“, das Selbsterfahrung, Kunst und politische Aktion verbindet. So streitet AHRDO für ein Afghanistan, in dem das Recht gelten wird, am Ort der Herkunft zu bleiben – und verteidigt zugleich das Recht, das Land zu verlassen und anderswo neu anzufangen.

Hadi Marifat und Dr. Mohammad Sharif sind Mitarbeiter von AHRDO. Hjalmar Joffre-Eichhorn ist ein deutsch-bolivianischer Theaterregisseur und Autor, der seit längerem schon mit AHRDO zusammenarbeitet. Gemeinsam
sprechen sie über die Lage im Land, den Kampf von Kriegsüberlebenden um ihre Rechte, das afghanische Theater der Unterdrückten und ihr neues Anti-Kriegs-Stück „Die Achse des Bösen“. Ein längeres Interview mit Hadi Marifat und Hjalmar Joffre-Eichhorn findet sich unter www.medico.de/der-preis-des-schweigens-16358

Veranstalter: Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung in
Kooperation mit medico international
Realisiert mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND