März 2016

 

Jazz aus Neukölln

Samstag 05.03.2016 20:00 | Club

Eintritt: 9,- / 6,- €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Kooperation

Jazz aus neukölln

Konzertreihe mit Schüler*innen und Lehrer*innen der Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Im ersten Set des Abends wird eine Newcomer-Band aus dem Jazzfachbereich der Musikschule
ihre aktuelle Arbeit präsentieren. Als Dozent der Musikschule zeigt im 2. Set Ray Kaczynski
(Drums) mit seinem Projekt 'Tone Jones' Einblick in sein Schaffen.

Die 4 Musiker Ray, Felix, Gerhard und Johannes haben es sich zur Aufgabe gemacht, melodiösen amerikanischen Free Jazz der 90 Jahre mit europäischer freier Improvisation der jetzigen Zeit zu koppeln, wodurch sich eine anspruchsvolle Melange aus klanglicher Subkultur und der nicht zu verleugnende Hang offenbart, die musikalischen Strukturen nach hierarchischen Kriterien aufzugliedern, wodurch eine perspektivische Schärfe ensteht, die man schon aufgegeben glaubte.
 

Set 1:
Stuvo Ensemble: 'Speak No Evil'
Leitung: Raymond Alan Kaczynski


Set 2:
Tone Jones

Felix Wahnschaffe, Altosaxophon
Gerhard Gschlössl, Posaune
Johannes Fink, Bass
Ray Kaczynski, Schlagzeug


 

Freund_innen einladen 


Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln ist DIE Talentschmiede in der Berliner Jazzszene. In ihren von ausgezeichneten Jazzprofis geleiteten Studienvorbereitungskursen beginnen die Karrieren der Jazzstars von übermorgen. Jetzt kooperiert die WERKSTATT DER KULTUREN mit der Musikschule aus dem Nachbarkiez und öffnet die Bühne im Club für die monatliche Reihe "Jazz aus Neukölln". Profimusiker*innen, die an der Musikschule unterrichten, präsentieren jeweils eine Studienvorbereitungsband und ein eigenes professionelles Projekt. Dazu kommt der große StuVo-Abend mit fünf Schüler*innenbands und dem Lehrer*innenquartett "4 Kometen", und ein Abend, der ganz der Big Band der Musikschule gewidmet ist.

Weitere Termine: 

  • 23.04.2016
  • 21.05.2016
  • 25.06.2016
  • 16.07.2016

Kurator der Reihe ist der Vibraphonist Franz Bauer, der auch an der an der Musikschule Paul Hindemith unterrichtet.
 

Die Konzertreihe Jazz in Neukölln findet in Kooperation mit der Musikschule Paul Hindemith Neukölln statt.