April 2016

 

World Wide Music

Freitag 15.04.2016 Einlass: 21:00 h | Club

Eintritt: 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass) | Kinder bis 14 J: Eintritt frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

Diego Piñera Quartett

Der Schlagzeuger Diego Piñera ist in Montevideo (Uruguay) aufgewachsen und lebt seit mehreren Jahren in Deutschland. Er studierte Schlagzeug am Berklee College of Music (USA), an der University of Music in  Havanna (Cuba) und an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. 

In Deutschland  hat er das Berlin Quartett gegründet und die CD „Reflexiones feat.Tony Lakatos“ aufgenommen. 2014 veröffentlichte er die Jazzthing Nextgeneration Series „Strange Ways“. 

Mit seinem Quartett verwirklicht er in seinen Kompositionen eine neue ungewöhnliche Herangehensweise an den Latin Jazz. Mal rückt er diesen nah an den Pop und Modern Jazz heran, mal konzentriert er sich auf die ursprüngliche, vielschichtige Rhythmik dieser Improvisationsmusik. Trotzdem ist Pineras Spiel stets verhaftet in der südamerikanischen Musiktradition.

Diego Piñera würde nominiert fur den ECHO Preis 2015 in der Kategorie “Bester Instrumentalist des Jahres“.

 

 

Diego Piñera - Schlagzeug
Peter Ehwald - Saxophon
Tino Derado - Piano
Phil Donkin - Kontrabass                       


 

Freund_innen einladen


 

WorldWideMusic

Berliner Acts spielen Global Music!

Jeden Freitag präsentiert die WERKSTATT DER KULTUREN Global Music vom Feinsten.

21:00 Uhr (Einlass), Eintritt: 15 € / 10 € / 5 € (mit Berlinpass)

Alle Konzerte findet ihr im WorldWideMusic-Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!

Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit Multicult.fm und Funkhaus Europa.

 

________________

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.