Mai 2016

 

Klangfarben: Türkische Musiknacht / Türk Müziği Akşamı

Samstag 28.05.2016 20:00 | Saal

Eintritt: 15,- /10,- /5,- € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Konservatorium für Türkische Musik Berlin

Kooperation Flyer


Klangfarben: Türkische Musiknacht / Türk Müziği Akşamı

Mit Leyla Erten, Enver Mete Aslan aus Istanbul & BTMK Fasıl Ensemble und Solist*innen

Das BTMK Fasil Ensemble und Solisten des türkischen Konservatoriums werden an diesem Abend "Hicaz Fasil" Lieder vortragen, die mit "Maqams" (Variationen eines Musikstückes) aus dem arabischen und türkischen Raum verziert werden.

Im zweiten Teil des Programm wird die Solistin Leyla Erten (Istanbul) mit Enver Mete Aslan (Istanbul) von türkisch traditioneller Musik bis hin zur klassischen türkischen Musik für einen unvergesslichen Abend sorgen.

Berlin Türk Musikisi Konservatuarı‘nın Fasıl Grubu ve
Solistleri bu özel akşam‘da arap ve türk makamlar‘dan
oluşan Hicaz şarkıları seslendirecekler.
Proğramın ikinci bölümünde ise İstanbul‘ dan solist
misafirimiz Leyla Erten ve Enver Mete Aslan Türk Halk ve Türk Sanat Müziğinin muhteşem şarkıları ile unutulmaz
bir gece yaşatacaklar.




 

Freund_innen einladen

VORVERKAUF
Konservatorium für Türkische Musik Berlin
Bergmannstraße 29 | 10961 Berlin
Fon: 030/69504601
Email: info@btmk.de
 

Klassische und moderne türkische Musik aus Berlin!

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Konservatorium für türkische Musik Berlin (BTMK)

Seit Ende der 1990er Jahre verbindet die WERKSTATT DER KULTUREN mit dem Konservatorium für türkische Musik in Berlin eine langjährige, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit.

Die Kooperationsveranstaltungen mit Konzerten der Solisten und Solistinnen und dem Ensemble des BTMK bereicherten unser Programm seitdem in bemerkenswerter Weise.

Die Konzertreihe KLANGFARBEN bietet in dieser Tradition seit 2014 neben professionellen und überwiegend lokalen türkischen Künstler_innen die Konzertreihe hauptsächlich Nachwuchskünstler_innen eine Plattform auf der Bühne der WERKSTATT DER KULTUREN.

Das BTMK Orchester besteht derzeit aus 20 jungen Musikerinnen und Musikern, die sowohl den BTMK Chor aus rund 30 Sängern und Sängerinnen begleiten, als auch Instrumentalstücke aufführen. Neben klassischen europäischen Instrumenten wie der Gitarre, Violine, Klarinette sind auch türkische Instrumente wie die Kanun und die Oud vertreten. Neben türkischem Pop, türkischer Klassik und türkischer Volksmusik werden auch Jazz sowie europäische Musik aufgeführt.

           

________________

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.