Oktober 2016

 

Raum für Flucht: Film über Women in Exile

Mittwoch 12.10.2016 18:00 | Club

Eintritt: gegen Spende

Veranstalter/-in: Women in Exile

Vermietung


Loud and clear: Dokumentarfilm über Women in exile's Floßtour 2014

Ein Film von Daniellis Hernandez Calderon
D 2016, 58min, (Deutsch m. engl. UT)

Women in Exile ist eine Initiative von geflüchteten Frauen, die sich 2002 in Brandenburg zusammen gefunden haben, um für ihre Rechte zu kämpfen: "Wir haben entschieden, uns als Flüchtlingsfrauengruppe zu
organisieren, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass Flüchtlingsfrauen doppelt Opfer von Diskriminierung sind: Sie werden als Asylbewerberinnen* durch rassistische Gesetze ausgegrenzt und als Frauen* diskriminiert. Der Kampf dagegen wird von geschlechtergemischten Flüchtlingsselbstorganisationen unserer Erfahrung nach wenig mitgetragen, da diese häufig von Männern dominiert sind, die andere Themen als wichtiger ansehen." Mehr Informationen hier und auf Facebook.

Filmbeschreibung (auf englisch):

In 2014 “Women in Exile”, a group of women asylum seekers in Germany, join the musician Heinz Ratz and his project “Frauen auf der Flucht” from Nuremberg to Berlin, to draw attention on their situation and carry their demands to the public.
During the trip - through roads, rivers and canals- they get in touch with other women in the same situation, talk about their experiences in camps, their problems and common needs. On the way, some women join despite the travel restrictions,  the isolation and the permanent fear to be deported.

The group grows, the voices get loud and the women take the floor on the stage to demand a life with human dignity. At the same time the laugh, the music, the dance, the friendship and the solidarity takes the place of fear, apathy and resignation. After seven weeks they reach Berlin. Once there, they realize that their journey did not finish yet, their struggle still continues.

 

RAUM FÜR FLUCHT


(english // french // turkish below)

 

Seit November 2015 stellt die Werkstatt der Kulturen mittwochs den Club kostenfrei zur Verfügung für selbstorganisierte Refugee-Initiativen und Veranstaltungen rund um das Thema Flucht. Bei Interesse oder Nachfragen bitte unser Veranstaltungsbüro kontaktieren: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de.
Informationen zum Club gibt es hier.

Bisher fanden folgende Veranstaltungen im Rahmen dieses Angebots statt:

11. November 2015: Scream from the Camp - Film & Diskussion von sudanesischen Refugee-Aktivist*innen aus Hannover & Berlin (Oranienplatz).

03. März 2016: You think you know me? Theater & Diskussion mit Linda Gabriel.

16. März 2016: Info-Abend zum Carnival Al-Lajiìn_Al-Lajiàat der Kampagne My Right is Your Right.

06. April 2016: La Vie En Europe - Film & Gespräch von und mit Oumar Assoumane Aghali.

20. April 2016: L'esclavage moderne - Theaterworkshop & Diskussion mit Thierry Kwedji von WIR SIND HIER.

06. Juli 2016: Premiere "Mein Berlin" - Präsentation des Filmworkshops "Ankommen in Deutschland".

13. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

20. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

27. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

28. September 2016: AGs zur Arbeitsaufnahme von Geflüchteten von Akarsu e.V.

_____________

Every Wednesday, the Werkstatt der Kulturen offers its Club space free of charge for events relating to forced migration/#fleeing as well as to self-organized refugee projects and initiatives. Interested?
Contact: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de

Tous les mercredis, la Werkstatt der Kulturen met son Club à votre disposition gratuitement pour vos évènements sur les thèmes de la fuite et pour les initiatives autogérées de réfugié(e)s.
Si vous êtes intéressé(e), veuillez s'il vous plaît envoyer un e-mail à: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de

Her çarşamba Werkstatt der kulturen.de aşağıda bulunan Clubümüz ücretsiz olarak mülteciler için veya mülteci konuları için ücretsiz olarak kiralayabilirsiniz. Daha fazla bilgi için bize ulaşabilirsiniz. Veranstaltungsburo@werkstatt-der-kulturen.de