November 2016

 

Polnische Oper "Das Echo im Walde"

Sonntag 06.11.2016 17:00 | Saal

Eintritt: Infos folgen

Veranstalter/-in: Verein für Interkulturelle Begegnung e.V.

Vermietung

Polnische Oper "Das Echo im Walde"

Was, wenn Liebe verblasst? Joseph Elsners komische Oper „Das Echo im Walde“ ist ein farbiges und humorvolles musikalisches Ehe-Porträt, das Beziehungen, Betrug, Wünschen und Wirklichkeit präsentiert.
Opernsänger, Schauspieler und Tänzer führen in Begleitung des Jugendorchesters „Musica Viva“ und in Regie von Teelke Langhanke ein entzückendes Stück von F. Chopins Musiklehrer, J. Elsner, auf.

Regie: TEELKE LANGHANKE

DORYNA: MALGORZATA PICZ (SOPRAN) LUBIN : MAREK PICZ (BASS)
ERZÄHLER: DZIDEK STARCZYNOWSKI TÄNZER: SUSANNE NEFF UND KAY BRETSCHNEIDER
JUGENDORCHESTER „MUSICA VIVA“ UNTER DER LEITUNG VON KAROL BORSUK,
FLÜGEL: KATARZYNA WASIAK

VORSPIEL MIT TÄNZERN ZU F. CHOPINS BALLADE AS-DUR, OP. 47, AM FLÜGEL HANS-DIETER KABSCH
BÜHNENBILD: T. LANGHANKE/ M. PICZ, CHOREOGRAPHIE: T. LANGHANKE, S. NEFF, K. BRETSCHNEIDER

Reservierung der Karten via E-Mail: interkulturelle.begegnungen@gmx.de

Mehr Informationen auf Facebook!