April 2017

 

What a fish knows – Vortrag mit Jonathan Balcombe

Sonntag 02.04.2017 18:00 | Seminarraum 1

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Vermietung

Bestsellerautor Jonathan Balcombe präsentiert seine zahlreichen Erkenntnisse über die Wahrnehmungswelten von Fischen. In seinem englischsprachigen Vortrag stellt er die unglaubliche Vielfalt an Fähigkeiten unserer Unterwasser-Verwandten vor, die er in seinem 2016 erschienenen Buch »What a fish knows« zusammengetragen hat. Spannende Geschichten über das musikalische Ohr von Goldfischen, den zähneknirschenden Gelben Grunzerfisch oder die sozialen Kaninchenfische versprechen einen unterhaltsamen Abend.

Das Wissenschaftsbuch ist nicht nur ein New York Times Besteller, sondern wurde auch vom Dalai Lama empfohlen: »In What a fish knows zeigt Jonathan Balcombe, dass Fische Gefühle haben und wie andere Lebewesen Mitgefühl und Schutz verdienen. Ich hoffe, dass die Menschen sich durch das Buch der Vorteile des Vegetarismus und der Notwendigkeit, Tiere mit Respekt zu behandeln, bewusst werden.«

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, sich das Buch vom Autor signieren zu lassen. Außerdem werden kleine Häppchen mit Fischalternativen angeboten. Die Organisation The Black Fish (http://www.theblackfish.org/de) wird mit einem Infostand dabei sein.