November 2017

 

Schauspiel-Workshop I

Samstag 04.11.2017 Informationen folgen | Saal

Eintritt: Frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion


 

Ab Mai bietet die WERKSTATT DER KULTUREN Schauspiel-Workshops für interessierte arabischsprachige Berliner Schauspieler*innen an. Die monatlich stattfindende Workshop-Serie wird von dem Londoner Schauspiel-Coach GILES FOREMAN geleitet.

Der international renommierte Schauspieltrainer, der in diesem Jahr den Oscar nominierten Kurzfilm „La femme et le TGV“ produzierte und als Schauspielcoach für die diesjährige Berlinale-Überraschung, der Berliner Gangster Serie „4 Blocks“, tätig war wird in der WERKSTATT DER KULTUREN zehn aufeinander aufbauende 2-Tages Workshops anbieten. „Dem oder der beste Absolvent*in des Kurses winkt ein Stipendium für eine dreijährige Schauspielausbildung in einem GILES FOREMAN - CENTRE FOR ACTING- in London oder Paris.