Juni 2018

 
 

Gespräche mit Nordkorea: So einfach geht Frieden

Mittwoch 06.06.2018 19:00 | Saal

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Korea Verband

Kooperation

Vortrag & Diskussion mit Prof. Dr. Kim Jin-Hyang

2017 eskalierten die Drohgebärden Nordkoreas und der USA, nachdem Nordkorea erfolgreich Interkontinentalraketen getestet hatte. Ein militärischer Konflikt mit weltweiten Auswirkungen schien unmittelbar bevorzustehen.

Doch mit den olympischen Winterspielen in Südkorea 2018 kam die erhoffte Wende. Alle Zeichen stehen auf Dialog und Wiederannäherung. Am 27. April kamen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un und der südkoreanische Präsident Moon Jae-In erstmals für ein Gipfeltreffen zusammen. Ein Treffen zwischen Kim Jong-Un und Donald Trump ist für den 12. Juni 2018 geplant.

 

Ist dies der erste Schritt für Frieden und Sicherheit auf der koreanischen Halbinsel? Können die Gespräche zu normalisierten Beziehungen zwischen Nordkorea und den USA führen? Welche Resultate und Folgen sind von den Gesprächen für Korea und die gesamte Region Ostasien zu erwarten?

Hierzu wollen wir gemeinsam mit Prof. Dr. Kim Jinhyang diskutieren, ein renommierter Praktiker für innerkoreanische Beziehungen.

  • Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang, mit Übersetzung vom Koreanischen ins Deutsche
  • Begrüßung und Moderation: Yann Werner Prell, Korea Verband
  • Dolmetscherin: Nataly Jung-Hwa Han, Korea Verband
     

Die Veranstaltung wird organisiert von 416 Global Networks - Europa und dem Korea Verband in Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen, dem International Peace Bureau, NatWiss und dem AK Internationalismus der IG Metall. Die Veranstaltung wird gefördert mit Mitteln des evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienstes und Stiftung Umverteilen für eine solidarische Welt.

Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
ist Forschungsprofessor für nord-südkoreanische Beziehungen an der Graduate School of Future Strategy am Korea Advanced Institute of Science & Technology (KAIST) in Daejeon, Südkorea. Von 2008 bis 2011 war er Leiter der Unternehmensförderung im Verwaltungsausschusses für den Industriepark Kaesong.
Anlässlich der Gespräche zwischen Nord- und Südkorea, sowie Nordkorea und den USA bereist Kim Jin-Hyang ab dem 02. Juni mehrere Städte in Europa, um über die Ergebnisse der Gespräche und die Lage auf der koreanischen Halbinsel zu referieren.
 

"Industriepark Kaesong – Symbol für Frieden und Dialog" (Artikel von Kim Jin-Hyang zur Schließung des Industriekomplex Kaesong unter der Regierung von Park Geun-Hye)


 

  

Ladet eure Freund*innen auf Facebook ein!

 



  


Die WERKSTATT DER KULTUREN wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND