März 2019

 

WorldWideMusic

Freitag 29.03.2019 21:00 | Club

Eintritt: 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass) | Kinder bis 14 J: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Evi Filippou

Produktion

Frauen auf die Bühne!

WERKSTATT DER KULTUREN präsentiert World Wide Women Music

Wir sind in bester Gesellschaft: Von Angola über Kambodscha, Nepal und die Ukraine ist der 8. März, der Internationale Frauentag, nun auch in Berlin Feiertag! Die WERKSTATT DER KULTUREN huldigt in ihrer Konzert-Reihe WorldWideMusic dem starken Geschlecht mit einem Frauen-Special: Berliner Musikerinnen diverser Herkunft und unterschiedlicher Genres legen auf, greifen zu ihren Instrumenten, erheben die Stimme – feiern sich und alle Frauen. Die Kuratorinnen und Musikerinnen Evi Filippou, Jarita Freydank, Mayelis Guyat und Sasha Lurje haben ihre Frauenbands (einige Musiker sind auch dabei) für Euch ausgewählt. Wir sorgen für mehr „Balance“: Kommt feiern am Frauentag … und jeden weiteren Freitag von März bis Juni 2019, jeweils 21h im Club der WERKSTATT DER KULTUREN.


 

ff duet 


Katerina und Evi kommen ursprünglich aus Griechenland. Ihr erstes Aufeinandertreffen fand im Jahr 2014 bei der Veranstaltungsreihe Music Village im Agios Lavrentios statt, wo sie sich intensiv mit dem Rhythmus der Sprache sowie der Sprache als Rhythmus auseinandersetzten. Seitdem haben sie ihre Zusammenarbeit vertieft und sind auf mehreren großen Festivals in Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Griechenland als Duett oder zusammen mit musikalischen Ensembles aufgetreten.

 

„FF“ bedeutet, neben den Anfangsbuchstaben ihrer Namen (Fotinaki – Filippou), in der Musik Notation auch „Fortissimo“ (laut,kraftvoll).

Der Name ist nicht zufällig ausgewählt: aus der musikalischen Zusammenarbeit resultierte stets eine beharrliche Suche nach Rhythmus, Präzision und eine Freiheitsbestrebung. Das Bühnenerlebnis bringt eine dynamische Entfaltung zweier musikalischer Performerinnen zum Ausdruck, in einem intensiv geführten Programm und einer unberechenbaren Darstellung.

„FF“ beschreibt ebenfalls eine Femme-Femme-Kombination das Duett bedient sich einem Repertoire aus „weiblichen Stimmen“, unabhängig von der Epoche, der Sprache und dem Stil. Und so können harmonisch die Poesie von Sappho mit den Blues von Janis Joplin, Barbara mit Peggy Lee sowie George Aperghis mit Guillame de Machaut koexistieren. Verbindendes Element bleibt die Sprache, der Rhythmus und die weibliche Intuition.
 

Besetzung

  • Katerina Fotinaki – Stimme, Gitarre, Percussion, Arrangements
  • Evi Filippou – Vibraphon, Percussion, Stimme, Arrangements

  

Ladet eure Freund*innen auf Facebook ein!

 


 

Global Music aus und in Berlin!

Die Konzertreihe WorldWideMusic steht für globale Sounds in Deutschland. Jeden Freitag spielen Bands und Solokünstler*nnen Genre-Mix, transmusikalische Fusionen und Crossover-Experimente und entwickeln eine neue, aufregende, bislang ungehörte Musiksprache!

We celebrate sound diversity: Von BalkanSka, Afrobeat Beatbox, New Anatolian Traditionals über Cumbia Crossover, Chinese Ethno Sound bis zu Poetischem Persian Jazz, Brasil Progressiv Rock.

Alle Konzerte findet ihr im WorldWideMusic-Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!


Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit multicult.fm: Jeden Mittwoch um 9 Uhr und 19 Uhr werden unsere Konzerte gesendet!



  


Die WERKSTATT DER KULTUREN wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.