April 2019

 

WorldWideMusic

Freitag 05.04.2019 21:00 | Club

Eintritt: 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass) | Kinder bis 14 J: frei

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jarita Freydank

Produktion

Frauen auf die Bühne!

WERKSTATT DER KULTUREN präsentiert World Wide Women Music

Wir sind in bester Gesellschaft: Von Angola über Kambodscha, Nepal und die Ukraine ist der 8. März, der Internationale Frauentag, nun auch in Berlin Feiertag! Die WERKSTATT DER KULTUREN huldigt in ihrer Konzert-Reihe WorldWideMusic dem starken Geschlecht mit einem Frauen-Special: Berliner Musikerinnen diverser Herkunft und unterschiedlicher Genres legen auf, greifen zu ihren Instrumenten, erheben die Stimme – feiern sich und alle Frauen. Die Kuratorinnen und Musikerinnen Evi Filippou, Jarita Freydank, Mayelis Guyat und Sasha Lurje haben ihre Frauenbands (einige Musiker sind auch dabei) für Euch ausgewählt. Wir sorgen für mehr „Balance“: Kommt feiern am Frauentag … und jeden weiteren Freitag von März bis Juni 2019, jeweils 21h im Club der WERKSTATT DER KULTUREN.


 

DRUMS, VOICE & CURLS

Bereits im letzten Jahr präsentierte Jarita Freydank auf dem Global Drums Festival der WERKSTATT DER KULTUREN ihre Zusammenarbeit mit zwei Trommlerinnen. Dieses Jahr teilt sie die Bühne mit Katrina Martinez und Maria Schneider.

 

Was diese drei Frauen verbindet ist die Liebe zum Trommeln!

Die Perkussionistin und Schlagzeugerin Katrina Martínez ist schon allein deshalb ein kubanisches
Phänomen, weil sie eine der ersten Frauen ihres Landes war, die Perkussion studierte und sich in der
Männerdomäne der Schlaginstrumente in Kuba einen Namen machte.

Maria Schneider, aufgewachsen in einer Musikerfamilie, studierte klassisches Schlagwerk. Seit 2013 ist sie festes Mitglied beim Andromeda Mega Express Orchestra.

Jarita Freydank studierte Musikpädagogik in Richtung Popularmusik. Sie verbindet Gesang mit Schlagzeug und produziert ihre eigene Musik.

 

Vollendung findet das Frauenquartet mit der Pianistin und Vokalistin Yahima Piedra Cordova, klassisch ausgebildet am Guillermo Tomas Konservatorium, der National School of Art of Cubaun der L'Aula de música modern i jazz, Conservatorio Liceo de Barcelona, Spanien.

Grooves aus Schlagzeug, Perkussion, elektronischen Sounds und Stimme nehmen das Publikum mit
auf eine Trommelreise!


  

Ladet eure Freund*innen auf Facebook ein!


 

Global Music aus und in Berlin!

Die Konzertreihe WorldWideMusic steht für globale Sounds in Deutschland. Jeden Freitag spielen Bands und Solokünstler*nnen Genre-Mix, transmusikalische Fusionen und Crossover-Experimente und entwickeln eine neue, aufregende, bislang ungehörte Musiksprache!

We celebrate sound diversity: Von BalkanSka, Afrobeat Beatbox, New Anatolian Traditionals über Cumbia Crossover, Chinese Ethno Sound bis zu Poetischem Persian Jazz, Brasil Progressiv Rock.

Alle Konzerte findet ihr im WorldWideMusic-Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!


Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit multicult.fm: Jeden Mittwoch um 9 Uhr und 19 Uhr werden unsere Konzerte gesendet!



  


Die WERKSTATT DER KULTUREN wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.