Oktober 2019

 

WorldWideMusic

Freitag 18.10.2019 21:30 | Club

Eintritt: AK: 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass) | Kinder bis 14 J: frei | VVK: 10,- € zzgl. Gebühr

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Petra Nachtmanova

Produktion

Frauen auf die Bühne!

WERKSTATT DER KULTUREN präsentiert World Wide Women Music

Wir sind in bester Gesellschaft: Von Angola über Kambodscha, Nepal und die Ukraine ist der 8. März, der Internationale Frauentag, seit diesem Jahr nun auch in Berlin Feiertag! Die WERKSTATT DER KULTUREN huldigt in ihrer Konzert-Reihe WorldWideMusic dem starken Geschlecht mit einem Frauen-Special: Berliner Musikerinnen diverser Herkunft und unterschiedlicher Genres legen auf, greifen zu ihren Instrumenten, erheben die Stimme – feiern sich und alle Frauen. Wir sorgen für mehr „Balance“: Kommt feiern am Frauentag … und jeden weiteren Freitag von März bis Dezember 2019, jeweils 21:30h im Club der WERKSTATT DER KULTUREN.

Ladet eure Freund*innen auf Facebook ein!
 

 ZAZUKA feat. ASHIA BISON ROUGE

Songs and Momente auf arabisch und englisch

Die in Jordanien geborene Wahlberlinerin Zazuka (Klavier/Gesang) schreibt mal humorvolle, mal ergreifende Lieder. Sie schafft geheimnisvolle Klangwelten aus vielschichtigen Rhythmuspatterns, mystischen Harmonien und ihrer herausragenden Stimme.

Ihre musikalische Reise begann als Pianistin und Arrangeurin in Jordanien, dem Libanon und Ägypten. Dort spielte sie sehr unterschiedliche Musikstile: transkulturelle klassische Musik, rituellen Sufigesang, Reggae-Gnawa und Folk-Fusion. Durch diese Vielseitigkeit entwickelte sie ihre eigene Musiksprache, die sie selbst gern als Kammerpop beschreibt, obwohl sie lieber jegliche Kategorisierung vermeiden würde.


 

Vor 10 Jahren zog sie nach Deutschland, um ihr Studium „Film und Animation“ in Nürnberg zu beenden. Durch ihre Erfahrung mit der Vertonung von Filmen entwickelte die Songwriterin ein Gefühl dafür, wie man Geschichten aus anderen Sichtweisen erzählen kann. Das spürt man auch als Besucher_in ihrer Konzerte: Zazuka verkörpert unterschiedliche 
Figuren, ihre Stimme verändert sich in Timbre, Farbe und Ton.

Dabei unterstreicht ihr Klavierspiel den Gesang - mal als perkussives Element, mal mit zarten impressionistischen Akkorden. Durch die wechselnde Besetzung, ständig neue Arrangements und viele
Improvisationselemente ist jedes Konzerterlebnis einzigartig.

2017 veröffentlichte Zazuka zwei Kammerpop/Crossover Singles mit den 
Titeln „Turn everything“ und „Hudna“. Ihr Debut Album wird im Oktober 2019 veröffentlicht.

Mal sanft, mal expressiv nimmt Ashia Bison Rouge die Zuhörenden mit in die Tiefen der Waldfinsternis und ihrer fantastischen Märchenwelten. Ihren fesselnden Gesang und ihr betörendes Cellospiel schichtet sie dabei
live mit Looppedals und Effekten zu einer komplexen Reise durch pulsierende, elektronische, orchestrale Stücke, die sie teils wieder dekonstruiert zu klassischen oder ambienten Sequenzen oder zu familiären nostalgischen Songs.


 

2018 hatte sie die Ehre, ihre Werke in Aufführungen und Workshops neben einer Tournee durch China zum Shanghai World Music Festival zu bringen. Neben ihrem Soloprojekt trat sie mit/für den Cirque du Soleil, das Chamäleon Theater, das Portland Cello Project,
Arstidir, das Birdmilk Collective, Holzmarkt/Kater Blau, Orchester im Treppenhaus und Stegreif Orchester auf. Ashia wurde im polnischen Wroclaw geboren, wuchs auf in Seattle und Portland in den USA und lebt
heute in Berlin.

"Auf dem Album „Oder“ entführt die virtuose Musikerin in wunderbare Flusslandschaften. Gelungen entlockt Ashia dem Cello einzigartige Klänge – eindringlich, einprägsam und intensiv." SRW-2

 

 

Global Music aus und in Berlin!

Die Konzertreihe WorldWideMusic steht für globale Sounds in Deutschland. Jeden Freitag spielen Bands und Solokünstler*nnen Genre-Mix, transmusikalische Fusionen und Crossover-Experimente und entwickeln eine neue, aufregende, bislang ungehörte Musiksprache!

We celebrate sound diversity: Von BalkanSka, Afrobeat Beatbox, New Anatolian Traditionals über Cumbia Crossover, Chinese Ethno Sound bis zu Poetischem Persian Jazz, Brasil Progressiv Rock.

Alle Konzerte findet ihr im WorldWideMusic-Spielplan und auf der WorldWideMusic Facebook-Fanpage!


Band-Anfragen an:

Anette Heit
Tel. +49 (0)30 60 97 70-17
anette.heit@werkstatt-der-kulturen.de

Eine Konzertreihe in Kooperation mit multicult.fm: Jeden Mittwoch um 9 Uhr und 19 Uhr werden unsere Konzerte gesendet!



  


Die WERKSTATT DER KULTUREN wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.

 


 

 

 

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
15.08.
2019
Gnaoua Festival Berlin No2
02.02.
2019
Der Weg zu einem afrikanischen Denkmal
24.01.
2019
British Council Literature Seminar
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
28.11.
2018
World Jazz Revue - 2. Edition
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND