November 2019

 

Musikpower

Samstag 02.11.2019 20:30 | Club

Eintritt: 5€

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Kooperation

Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln präsentiert mit ihrem Jazzfachbereich (SVA Jazz) ein spannendes Programm mit vier Schüler_innen-Bands einer Dozent_innen-Band.

Special Guest des Abends: Chansoul-Jazz-Sängerin Martina Gebhardt.

  


 

Jazzsängerin, Komponistin, Textdichterin in deutsch und englisch.

Immer auf‘m Sprung, immer in Bewegung, immer unter Strom, immer volles Rohr!“ Das sind nicht nur die zentralen Textzeilen aus dem Song „Auf’m Pferd“, sondern auch das Lebensmotto der Jazzsängerin Martina Gebhardt.

Der Song ist neben den Eigenkompositionen auf ihrer im November 2017 bei Laika erschienenen Debüt-CD 'Good vibes with good friends' zu finden. Sie hat auch längst schon zwei neue CD's produziert ('BassGrooveBallads' (2019) und 'Coming Home For Winter' (2019).

Eine enorm wandlungsfähige Stimme, ein untrügliches Gespür für eingängige Melodien und zupackende Rhythmen – gleich drei Qualitäten, die Gebhardt als Songwriterin vereint.“ (Christian Erber, NDR)
 


Die Dozent_innen-Band 4 Magneten iefert zum Abschluss des Konzerts Einblicke in die musikalische Welt der Neuköllner Jazzmusiker_innen.

Besetzung:

  • Jörg Schippa - Gitarre
  • Horst Nonnenmacher - Bass
  • Uli Moritz - Schlagzeug
  • Franz Bauer - Vibrafon

 


  


Die WERKSTATT DER KULTUREN wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.